Link reitet auf seinem Wolkenvogel durch die Lüfte.







 



Q-Links: A Link Between Worlds Lösung - Zeldapendium - Zelda-Forum





Komplettlösung: Hyrule Warriors




News
Einträge

Zelda News im April 2016

Zelda für WiiU & Nintendo NX im März 2017



Lange war es still um das neue Zelda. Doch schon sehr bald wird es eine wahre Flut an neuem Material und News geben. Das neue The Legend of Zelda wird im März 2017 für die WiiU und die neue Nintendo NX erscheinen. Nintendo NX erscheint zeitgleich mit dem neuen Ableger der Zelda Reihe.

Auf der im Juni stattfindenen E3 wird es sich bei Nintendo hauptsächlich um das neue Zelda drehen. Das heißt wir bekommen eine regelrechte Zelda E3. Zur neuen Nintendo Hardware mit dem Namen NX wird es auf der E3 hingegen noch keine News geben, sondern erst später im Laufe des Jahres.

Cya
Scraper



28. März 2016

NMag #63 - Weltenrettung

Der Frühling ist da und damit endlich auch die neue NMag-Ausgabe! Diesmal hat sich die NMag-Redaktion nach Hyrule begeben, um The Legend of Zelda: Twilight Princess HD einem umfangreichen Test zu unterziehen und die vom Untergang bedrohte Welt abermals zu retten. Ob das HD-Update auch für Spieler interessant ist, die das Original bereits kennen, erfahren die NMag-Leser gleich auf drei randvollen Seiten.



Außerdem prügelt sich die NMag-Redaktion dieses Mal in Pokémon Tekken, bereist gleich ein ganzes Fantasy-Reich in Bravely Second: End Layer und erlebt zahlreiche Abenteuer in Pokémon: Super Mystery Dungeon. In Final Fantasy: Explorers bekämpft sie hingegen gigantische Gegner. Des Weiteren betreibt sie einen Bauernhof in Story of Seasons, durchlebt abermals die Anfänge der Mega-Man-Reihe und kommandiert Einheiten im Strategie- Rollenspiel Stella Glow. Da ist wohl für jeden etwas dabei.

Da im Februar zwei große Nintendo-Franchises ihren Geburtstag feierten, erinnert sich die NMag-Redaktion im großen Rückblick an die The-Legend-of-Zelda-Reihe und die Pokémon- Videospielserie. Da Super-Nintendo-Spiele mittlerweile auch auf dem New 3DS möglich sind, bleibt die Konsole der 16-Bit-Ära im Plus-Teil der Ausgabe nicht unerwähnt. Zu guter Letzt diskutiert die NMag-Redaktion passend zum Osterfest, welche Easter Eggs ihnen besonders in Erinnerung geblieben sind.

Und jetzt schnell unter http://n-mag.org die nagelneue Ausgabe kostenlos herunterladen. Viel Spaß beim Lesen!
Scraper



Zelda News - 17. März 2016

Twilight Princess HD-Lösung

Vor Kurzem ist das Spiel The Legend of Zelda Twilight Princess HD, ein Remake für Twilight Princess, das 2006 für Game Cube und Wii erschien, erschienen. Neben der verbesserten Grafik (deswegen auch der Name HD) gibt es auch weitere Neuerungen, wie das Sammeln von Stempeln und den Heldenmodus. Die Arbeiten zur Anpassung der Lösung laufen noch, jedoch sind die ersten Sachen, wie die Stempel-Liste und ein Ratgeber zum Helden-Modus, bereits vorhanden. Schaut also die Tage mal bei den Lösungen vorbei!

Grüße,
Fuchspower



Zelda News - 1. Februar 2016

Zelda Fanart auf Zfans.de

In der Fanart Sektion auf Zfans.de war es lange Zeit sehr ruhig. Das lag u.a. auch daran, dass die Editionen vor Jahren stillgelegt wurden und alles alphabetisch angeordnet wurde. Vielen Besuchern fiel es da schwer herauszufinden, wo denn nun neue Bilder zu finden sind.



Daher haben wir uns nun entschieden die Fanart Editionen in einer etwas anderen Form wieder einzuführen. Die erste Edition erscheint, sobald wir genug neue Fanart zusammenhaben. Die alte Anordnung der Fanarts in alphabetischer Form wird demnächst ins Archiv verschoben und kann dort auch weiterhin aufgerufen werden. Alle neuen Fanarts werden in Editionen zu finden sein, die auch in den News immer angekündigt werden.

Die Fanartsektion wird ab sofort von LadyDragon übernommen. Vielen Dank ;)

Wenn ihr eigene Werke erstellt habt, könnt ihr auf folgender Seite Informationen finden, wie ihr uns diese zukommen lassen könnt: Zelda Fanart - Leitfaden

Cya,
Scraper



Zelda News im Januar 2016

Limited Edition mit Link's Kompass

Die Hyrule Edition des New Nintendo 3DS XL war innerhalb weniger Tage ausverkauft. Zeldafans, die sich für die limitierte Edition des Spiels "Hyrule Warriors Legends", welches am 24. März für den Nintendo 3DS erscheint, interessieren, haben jetzt noch die Möglichkeit, sich eines der begehrten Exemplare durch eine Vorbestellung zu sichern [zuletzt nachgeschaut am 25. Januar um 11:30 Uhr].

Wir können aber nicht absehen, wie lange eine Vorbestellung möglich ist, irgendwann verschwindet die "Jetzt vorbestellen" Schaltfläche auf Amazon, dann seid ihr leider zu spät.



Viel Glück!
Scraper



Hyrule Edition bereits ausverkauft

Am 24. März erscheint die neu angekündigte Hyrule Edition des New Nintendo 3DS XL im wunderschönen Design. Die Hyrule Edition wird ohne Spiel ausgeliefert. Vorbestellungen waren möglich. Dies haben wir auch auf dieser Seite erwähnt. Nach wenigen Tagen waren leider alle Exemplare ausverkauft. Sollte noch mal die Möglichkeit bestehen, die Hyrule Edition zu bestellen, dann werden wir das auf der Seite erwähnen.



Cya,
Scraper



Zelda News im Dezember 2015

Vom 24. Dezember bis zum 12. Januar gewinnen!

NMag - Der Adventskalender geht weiter!
Während auf vielen Internetportalen der digitale Adventskalender am 24. Dezember zu Ende geht, fängt das NMag mit dem Adventskalender überhaupt erst an. Vom 24. Dezember 2015 bis zum 12. Januar 2016 verlost die NMag-Redaktion täglich ab neun Uhr mindestens einen Preis.



Jeden Tag gibt es eine kleine Aufgabe zu bestehen, um das begehrte Kleinod gewinnen zu können. Die NMag-Redaktion wünscht sehr viel Spaß und drückt jedem Teilnehmer natürlich ganz fest die Daumen!

Ab dem 24.12.2015 um neun Uhr findet ihr den NMag-Adventskalender hier: http://n-mag. org/adventskalender/



Gewinne ein Super Mario Maker-Wii U Bundle

Unsere Partnerseite www.mariofans.de veranstaltet momentan ein Weihnachtsgewinnspiel, an dem ihr teilnehmen könnt. Unter allen richtigen Einsendungen wird ein Super Mario Maker-Wii U Bundle verlost. Alle wichtigen Informationen findet ihr hier: Zum Gewinnspiel

Das Gewinnspiel endet am 20. Dezember.

Viel Glück
Scraper


Zfans.de ist jetzt mobil

Nach Monaten der Vorbereitung ist zfans.de in einem aufgeräumten, einfachen Design auch auf Mobiltelefonen aufrufbar, was unter anderem nützlich ist, wenn man mal eben etwas nachschauen möchte - z.B. beim Spielen - oder eben unterwegs ist.



Natürlich war dies auch vorher schon möglich. Jedoch hat das neue Design für Mobiltelefone den Vorteil, das nun eine einfache Lesbarkeit garantiert ist und die Navigation deutlich erleichtert ist. Das Desktopdesign hatte hier dazu geführt, dass man ständig ein- und auszoomen musste.

Diese Zeiten sind nun vorbei. Die Seiten auf Zfans.de wurden nicht einfach dubliziert, vielmehr wurden alle Dateien so angepasst, dass nun automatisch erkannt wird, ob jemand von einem Desktop-PC/Laptop/Mac oder von einem Mobiltelefon auf zfans.de zugreift und je nachdem wird die Seite anders dargestellt. Während der monatelangen Arbeit wurden auch viele Fehler bereits korrigiert. Falls jedoch in Navigation oder in Darstellung auf Unterseiten Fehler auftauchen sollten, so bitten wir dies zu entschuldigen und freuen uns, wenn ihr uns im Forum darauf aufmerksam macht (mit Angabe des Links). Da Zfans.de aus tausenden Unterseiten besteht, ist es immer möglich, dass etwas übersehen wurde.

Viel Spaß nun auch mobil auf Zfans.de!

Euer
Scraper



NMag #62 - Abenteuerlust

Der Winter steht vor der Tür und das bedeutet für viele Videospieler reichlich Zeit, die sie in die großen Titeln des Jahres investieren dürfen. Das größte Spiel des Quartals ist vermutlich das abenteuerreiche Xenoblade Chronicles X, welches mit ausgefallenen Landschaften aufwartet, in denen sich Rollenspieler wochenlang verlieren können. Wer den Titel nicht zum Weihnachtsfest geschenkt bekommt, darf sich über eine Verlosung zum Franchise in der neuen Ausgabe freuen. Hier warten gleich vier tolle Xenoblade-Chronicles-Preise auf die NMag-Leser!



Des Weiteren haut die NMag-Redaktion in die Gitarrensaiten in Guitar Hero Live, würfelt um den ersten Platz in Animal Crossing: Amiibo Festival und schwingt fröhlich den Schläger in Mario Tennis: Ultra Smash. In Mario & Luigi: Paper Jam Bros. hingegen zaubert ihnen der Humor ein Lächeln ins Gesicht. Außerdem begrüßen sie den kleinen Roboter Chibi-Robo ein weiteres Mal auf der Erde und leiten in New Style Boutique 2: Mode von morgen eine eigene Boutique. Eine kuriosere Testmischung hat es in der ganzen NMag-Geschichte nicht gegeben.

In Anbetracht der beiden großen Nintendo-Rollenspiele hat das NMag zusätzlich einen Blick auf die Genre-Vertreter aus Nintendo-Hand geworfen. Wer sich immer noch nicht von Super Mario Maker losreißen konnte, erfährt in dieser Ausgabe zudem nützliche Informationen über Editoren. Außerdem finden die Leser im Heft einen großzügigen Überblick über die Level- Architektur in Videospielen und abschließend erwartet sie eine Liste voller Titel, welche die Redaktion für das Weihnachtsfest 2015 empfiehlt. Und jetzt schnell unter http://n-mag.org die nagelneue Ausgabe kostenlos herunterladen. Viel Spaß beim Lesen!


Die Symphony of the Goddesses Master Quest 2015


Bildzitat/Quelle: nintendo.com

Die Symphony of the Goddesses zu sehen ist ein Wunsch, den man sich fast nicht traut zu haben. Dieses Jahr wurde er erfüllt: Wir fuhren nach Hamburg.

Am 8. November entdeckten wir bereits im Shuttlebus zur Barclaycard Arena ein Mädchen mit spitzen Ohren, ihr dunkelblondes, langes Haar trug sie wie Prinzessin Zelda halboffen zusammengebunden. Ein stimmungsvoller und dezenter Auftritt, der zu allen Konzertbesuchern passte: Wir reihten uns ein in eine Menge von T-Shirt- und Jeansträgern – Großeltern und Kinder, Studenten, Azubis und Erwachsene, in Fan-Shirts mit Horror-Kid, mit grünen Mützen, ganz normal, oder aber in perfekt gestylten hylianischen Kostümen. Der absolute Hingucker waren ein wunderschönes Zelda-Zwillingspärchen in rosa und lila und ein beeindruckender Ganondorf (unter dessen Maske sich bei genauerem Betrachten eine Frau verbarg) mit Impa als Begleitung. Zwei Pärchen, die sich nach dem Konzert zusammen mit weiteren kostümierten Fans zum großen Gruppenfotoshooting trafen.

Die Barclaycard Arena war sehr gut besucht. Der Fanbereich auf dem Parkett war komplett ausgebucht. Wir setzten uns in die Loge. (Plätze, die wir euch sehr empfehlen können, denn von hier aus hatten wir den perfekten freien Blick auf die Bühne und die große Leinwand, ohne, dass einem eine großgewachsene Person in einer vorderen Parkettstuhlreihe die Sicht hätte nehmen können.)
Immer mehr Fans strömten in die große Halle und ließen das Konzert mit etwas Verzögerung beginnen. Unter Applaus nahmen Symphonieorchester und Chor Platz und ein schlanker Mann, Jason Michael Paul, Executive Producer der Symphonie, begrüßte uns alle mit freundlichen Worten im amerikanischen Englisch. Er schloss seine kurze Rede mit „… conducted by the beautiful Amy Anderson“ und gab die Bühne frei für eine junge, blonde Dirigentin, die die Beschreibung „hübsch“ wirklich verdiente. Zwar sahen wir sie (bis auf einige kurze Projektionen auf der Leinwand) natürlich nicht von vorn, aber ihre Art zu dirigieren war einmalig: Elegant und klar wie Prinzessin Zelda zeichnete sie die Takte in die Luft – so etwas hatte ich noch bei keinem Konzert gesehen.

Ein imaginäre Vorhang öffnete sich und das Orchester spielte eine uns in der Art noch unbekannte Musik: Melodien vom gerade erst am 23. Oktober erschienenen “Tri Force Heroes” machten den Anfang und die Leinwand zeigte Momente aus dem Spiel. – Die Symphony of the Goddesses ist also immer auf dem neuesten Zelda-Stand. Nach dem Intro, das definitiv Lust auf mehr machte, wurde vom Produzenten ein besonderer Gruß von Shigeru Miyamoto „persönlich an uns“ angekündigt. Mit inspirierenden Worten wandte sich der Vater der Zelda-Reihe von der Leinwand, englisch untertitelt, zu uns Konzertbesuchern und wünschte uns einen wundervollen Abend. Im Laufe des Konzerts folgten weitere Grüße und erläuternde Kommentare zur Musik von Eiji Aonuma, Chefentwickler von The Legend of Zelda, und Kōji Kondō, dem Komponisten des Original Soundtracks.

Die Musik aus “Ocarina of Time” machte den eigentlichen Anfang des Konzerts. Zu Projektionen aus dem Spiel, in-game wie auch Videosequenzen, und kurzen Einblicken ins Orchester bezauberten Stimmungen aus dem Kokiri Wald und dem Gerudo Valley, von der LonLon Farm und aus dem Schloss, ebenso sehr wie Auftritte von Koume und Kotake oder Ganondorf. Es ist eben wirklich etwas anderes, ob man die ohnehin beeindruckenden Melodien digitalisiert oder live von einem Orchester hört. Selbst abertausende Male gehörte Kampfsequenztitel erstrahlen anders und entführen einen neu in diese Welt, ganz zu schweigen von beliebten Themen wie Zeldas Wiegenlied und dem Hylia See.

Die erste Hälfte des Konzerts präsentierte uns Musik aus “Ocarina of Time”, “Majoras Mask” und “The Wind Waker”. Nach einer Pause mit Merchandiseangebot (Poster und Shirts) folgten “Twilight Princess”, “Skyward Sword” und “A Link to the Past”. Musikalisch am beeindruckendsten war ohne Zweifel Shieks Thema, gespielt als Duo von zwei Harfen. Ein absoluter Traum. Fast ebenso klangvoll war das Duo des ersten Geigers und einer Bratsche, die beide ihr Instrument unglaublich gut beherrschten.

Natürlich gab es auch kleine Wermutstropfen: Im Orchester spielte keine Ocarina… ihre Parts wurden von Querflöte und Pikkoloflöte übernommen. Und das Mikrofon eines der Parkaschenspieler war von den Technikern falsch ausgerichtet worden, so war leider jedes einzelne Umblättern seiner Noten deutlich zu hören. Schade. Aber trotzdem …

Das Konzert hat sich mehr als gelohnt! Wer dieses unglaubliche Erlebnis selbst erfahren möchte hat die nächste Gelegenheit am 15. Oktober 2016 in der Grugahalle Essen.* Ich wünsche euch viel Spaß dabei! :D

Liebe Grüße,
cb/Ishtar

* Weitere Termine
1. Oktober 2016 Zürich/ Schweiz
5. Oktober 2016 Wien/ Österreich
7. Oktober 2016 Genf/ Schweiz





Nintendo Adventskalender 2015

Es ist wieder soweit: Nintendo hat seinen Adventskalender gestartet! Wie auch letztes Jahr wartet jeden Tag ein Gewinn auf uns Fans. Den Auftakt machte das „Nintendo 3DS 25th Anniversary Bundle“, wir sind neugierig was noch auf uns wartet – vor allem am 24. Dezember! ;)

So könnt ihr mitmachen:
Jeden Tag veröffentlicht Nintendo Deutschland auf seiner Facebook-Seite und dem offiziellen Twitter Kanal ein Bild des aktuellen Tagespreises mit dem zugehörigen Kennwort. Schickt dieses Kennwort mit eurem Alter, eurer E-Mail-Adresse und eurer vollständigen Postanschrift bis um 23:59 Uhr des gleichen Tages an weihnachten@nintendo.de und drückt fleißig die Daumen.

Wir wünschen euch viel Glück! :)

Liebe Grüße,
cb/Ishtar


Jetzt limiertes Zelda - Twilight Princess HD Paket vorbestellen

The Legend of Zelda: Twilight Princess HD wird am 4. März 2016 für die Wii U als limitiertes Bundle mit einer detailreich gestalteten, neuen amiibo-Figur der Charaktere Wolf-Link und Midna sowie einem offiziellen Soundtrack veröffentlicht. Hier vorbestellen!



Das limierte Paket kostet derzeit nicht mehr als viele normale Spiele. Damit ist dieses limitierte Paket sehr günstig, wird aber wohl sehr schnell vergriffen sein und dann deutlich teurer angeboten. Durch eine Vorbestellung kann man sich ein Exemplar sichern. Wir hoffen ihr schafft es noch rechtzeitig. Hier der Link:

Limitiertes "The Legend of Zelda - Twilight Princess HD" Paket mit amiibo Figur + Soundtrack vorbestellen!

Cya,
Scraper



Zelda News im November 2015

The Legend of Zelda - Twilight Princess HD für Wii U

Auf der letzten Nintendo Direct im November hat Nintendo nun offiziell das HD-Remake von The Legend of Zelda: Twilight Princess vorgestellt. Neben der überarbeiteten Grafik wurden dem Titel außerdem neue Amiibo-Features hinzugefügt, wobei deren Funktionen im Spiel noch nicht verraten wurden. Neben den fünf Zelda-Amiibos der Super-Smash-Bros-Spieleserie wird mit Wolf-Link eine neue Amiibo-Figur Einzug erhalten. The Legend of Zelda: Twilight Princess HD wird am 4. März 2016 für die Wii U als limitiertes Bundle mit der neuen Amiibo-Figur und Sound-Track, sowie auch separat veröffentlicht.



Cya,
Scraper




Dienstag, 3. November 2015

NMag #61 - Stein auf Stein

Der Herbst ist da und nun gibt es für Videospieler keinerlei Gründe mehr, sich ihrem Lieblingshobby zu verweigern. Durch den schier endlosen Level-Nachschub in Super Mario Maker kommt die NMag-Redaktion auch gar nicht mehr vom heimischen Bildschirm los. Im dreiseitigen Test nehmen wir das Spiel detailliert unter die Lupe. Wer sein Taschengeld im Sommer lieber für Eiscreme ausgegeben hat, freut sich über die Verlosung im Magazin, bei der man ein Exemplar des Spiels gewinnen kann.



Des Weiteren gruselt sich die NMag-Redaktion durch das Survival-Horror-Adventure Project Zero: Priesterin des schwarzen Wassers und geht im Mehrspielertitel The Legend of Zelda: Tri Force Heroes auf Dungeon-Ausflüge. Die Umgestaltung der Häuser in Animal Crossing: Happy Home Designer erfolgt auf ebenso kreative Art und Weise, wie die Redakteure an den kleinen Robotern in LBX: Litte Battlers eXperience herumbasteln.

Des Weiteren war das NMag in Japan unterwegs, um dem Videospielmekka Akihabara einen Besuch abzustatten. Auf welche Eigenheiten man im Land der aufgehenden Sonne achten sollte und wo man am ehesten bei der Videospielsuche fündig wird, verrät die Redaktion im Heft. Außerdem geht sie bei der Masse an Skylanders-, Disney-Infinity- und Amiibo-Figuren auf die Faszination der Toys-to-Life-Figuren ein. Abschließend erwartet die Leser ein Resümee der Gamescom.

Und jetzt schnell unter http://n-mag.org die nagelneue Ausgabe kostenlos herunterladen. Viel Spaß beim Lesen!
Scraper




Sonntag, 25. Oktober 2015

The Legend of Zelda - Symphony of the Goddesses

Am 8. November wird in der Barclaycard Arena Hamburg die Symphony of the Goddesses - Master Quest gespielt. Konzertkarten sind noch immer erhältlich! Wir sind für euch dabei und erzählen allen, die dieses Jahr nicht dabei sein konnten, wie es war.

Die nächste Symphony of the Goddesses in Deutschland findet am 15. Oktober 2016 in Essen statt. :)

Lg, Ishtar




Freitag, 23. Oktober 2015

Hyrule Warriors Legends - Japan Release

Der japanische Releasetermin ist bekannt - am 21. Januar 2016 ist es soweit. Auch die europäische Version des Spiels dürfte also nicht mehr lang auf sich warten lassen. Ihr könnt das Spiel bereits hier vorbestellen: Hyrule Warriors Legends vorbestellen
Die 3DS Version von Hyrule Warriors ergänzt das Spiel um diverse Bekannte aus der The Wind Waker Welt. Doch neben Tetra und König Daphnos Johanson von Hyrule, alias Roter Leuenkönig, ist nun endlich auch ein detailliert gestaltetes Horror-Kid spielbar.

Zu den Gegnern gesellen sich fortan Phantom Ganon als Boss der beiden gekoppelten Terra- und Zephirtempel und der große Gargorack Vogel Maskenkönig aus der verwunschenen Bastion.

Wir sind gespannt auf weitere Neuerungen und halten euch auf dem Laufenden!

Lg, Ishtar




ältere News anzeigen

Archiv Übersicht



The Legend of Zelda ™, ®, The Adventure of Link ™, ®, A Link to the Past ™, ®, Link's Awakening ™, ®, Ocarina of Time ™, ®, Majora's Mask ™, ®, Oracle of Ages ™, ®, Oracle of Seasons ™, ®, Four Swords ™, ®, the Wind Waker ™, ®, The Minish Cap ™, ®, Twilight Princess ™, ®, Skyward Sword ™, ® are trademarks of Nintendo Co., Ltd.