Breath of the Wild



Tempel des Meereskönigs - Der Weg zur vierten Karte
tempelbanner.png


Eine Frage, die sehr häufig gestellt wird, ist: "Wie komme ich ins K10?"
Um ins K10 gelangen zu können, musst Du von dem Raum mit der dritten Seekarte noch einmal ins K9 zurückkehren und alle 3 Kristalle aus ihren Sockeln nehmen (ursprünglich dienten sie dazu, die Tür zu öffnen). Doch dieses mal musst Du auf die Reihenfolge achten. Lege zuerst den viereckigen, als zweites den runden und zum Schluss den dreieckigen Kristall in den Sockel. Die Tür wird sich erneut öffnen, scheint alles eigentlich normal zu sein. Wenn du jedoch durch die Tür gehst, wirst der Raum erschüttert. Verlässt Du ihn wieder, wirst Du feststellen, dass Du Dich nicht mehr im K9 befindest. Nun kannst Du Deinen Weg zur letzten Karte fortsetzen.

Anmerkung: Solltest Du noch nicht die nächsten 2 Tempel absolviert haben, sodass du die Krabbelminen und den Greifhaken besitzt, solltest Du an dieser Stelle umdrehen und zuerst die nächsten 2 Tempel absolvieren und mit den Gegenständen, die es dort zu finden gibt, zurückkehren. Es ist zwar möglich, sich bis zu der letzten Seekarte vorzukämpfen, jedoch ist es nicht einfach. Wenn Du viel Zeit übrig haben solltest und an sich schon viele Erfarungen mit dem Umgang mit Phantomen hast sammeln können, kannst Du es natürlich trotzdem versuchen. Wenn Du auf "Für Wagemutige" klickst, erhältst Du eine Beschreibung, wie Du die folgenden Stockwerke auch ohne die 2 folgenden Items schaffen kannst.

Für Wagemutige
Zurück zur Guide-Übersicht



Bild kann nicht angezeigt werden





The Legend of Zelda: Breath of the Wild - Creating a Champion - Hero's Edition








Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkaeufen