Breath of the Wild



Ocarina of Time - Eastereggs
Sogenannte Eastereggs (dt. Ostereier) sind Kleinigkeiten im Spiel, die auf Dinge, wie zum Beispiel andere Spiele hinweisen. Wir listen hier zusätzlich noch andere kleine Spielereien auf.

1. Die Mario-Bilder im Schloss. Schau einmal ins rechte Fenster, wenn Du bei Zelda bist. Du wirst Bilder von Yoshi, Mario, Bowser, Peach und Luigi finden.

mario1.jpg

mario2.jpg


2. Schau Malon doch einmal genauer an. Sie trägt eine Bowserbrosche.

brosche.png


3. Nun wenden wir uns dem linken Fenster im Schloss zu. Schieß doch einmal mit der Feenschleuder dort herein. Eine Wache wird kommen und eine Bombe zurückschmeißen!

4. Die Steine des Wissens sind nicht nur für ihre seltsamen Sprüche bekannt ("Man erzählt sich, dass es verboten sei, die Truhen des Schatztruhen-Pokers als Toiletten zu missbrauchen", "Man erzählt sich, dass etwas Wundersames passiert, wenn man während dem Spiel den Reset-Knopf drückt...") sondern auch führ ihre Bombenstimmung. Ja, leg einmal eine Bombe vor einen solchen Stein. Er wird erst bunt blinken und dann wie eine Rakete in den Himmel sausen.

5. Im Schloss gibt es einen geheimen Laden (mit drei Reichen Laubkerlen), der sich nur mit dem Auge der Wahrheit finden lässt.

6. Ganondorfs Energiebälle lassen sich mit einer Flasche zurückschlagen.

7. Die Zimmermänner tragen die Namen der Beatles: Ringo, John, Paul und George.

8. Geh mit der Fuchsmaske zu Zelda. Sie wird sagen: "Du siehst aus wie ein Taschenmonster." Wenn das nicht mal eine Anspielung auf Pikachu ist.

9. Blut! Im Schattentempel. Auf einem Boden befindet sich wirklich Blut.

blut.jpg


10. Die Melodie, die man der Vogelscheuche neben der Polka-Vogelscheuche vorspielt, ertönt im Epilog. Sie wird wiedergegeben mit der Okarina, Malons Stimme, Impas Pfeifen, Shieks Harfe und dem Spielinstrument des Windmühlenbetreibers.

11. Nach der Flucht von Zelda führt Dein Weg Dich sofort in die Zitadelle der Zeit. Wie wäre es aber, wenn Du vorher einmal einen Abstecher in die Seitengasse am Hyrulemarktplatz machst? Du wirst dort einen sterbenden Soldaten finden. Dieser bleibt solange liegen, bis Du den Wassertempel erledigt hast.

12. Die Gerudofrau, die Dir den Gerudopass gibt, wechselt ihre Hosenfarbe. Welche Farbe sie hat, hängt von Deiner Tunika ab.

gerudogruen.jpg gerudorot.jpg gerudoblau.jpg


13. Spielst Du neben einem kaputten Schild Zeldas Wiegenlied, wird das Schild repariert.

14. Achte einmal auf Ganondorfs Haare. Wo er bei eurer ersten Begegnung noch eine schicke Kurzhaarfrisur trägt, hat er am Ende eine wallende Mähne.

15. Tötest Du besonders viele Widerliche Sandkiller, viele Knochengänger oder viele der Vögel am Hyliasee, dann taucht jeweils ein großes Exemplar auf. Dieses Monster unterscheidet sich dann jedoch nicht von den kleinen Artgenossen.

16. Im Labor am See gibt es ein Tauchbecken. Ganz unten findest Du an der Seite ein Gitter, hinter dem ein unbewegter Hai zu finden ist. Ob er wohl mal eine Funktion haben sollte?

17. Schlägst Du die Hühner lange genug mit dem Schwert, rufen sie Verstärkung und greifen an.

18. Als Erwachsener kannst Du die Mütze vom Besitzer des Angelteiches "angeln" und seine Glatze bewundern.

19. Im Angelteich soll eine Forelle herumschwimmen, die besonders viel wiegt.

20. Am Angelteich lassen sich versteckte Köder finden. Einer ist bei der kleinen Quelle hinter dem Stein und einer in der Mitte am Baumstamm. Neue Rekorde werden jedoch ungültig, wenn Du sie mit einem dieser Köder fängst.

21. Schlägst Du mit dem Schwert gegen eine Wand in Jabu-Jabus Bauch, siehst Du blaues Blut.

22. Ein Dekustab ist viel stärker als das Kokirischwert. Die Stöcke können sogar fast mit dem Masterschwert mithalten. Probier es aus, indem Du zweimal den gleichen Gegner mit unterschiedlichen Waffen tötest.

23. Spielst Du neben einer Kuh Eponas Lied, füllt sie eine Flasche mit Milch. Vorrausgesetzt, Du führst eine leere Flasche mit Dir.

24. Wenn auf dem A-Knopf nichts steht, kannst Du durch drücken von A Navi im Hut verschwinden lassen oder wieder hervorholen.

25. Wenn Du als Kind nach der Flucht von Prinzessin Zelda in die Seitengasse von Stadt Hyrule gehst, wirst Du eine im Sterben liegende Wache antreffen, die Dir erzählt, dass Ganondorf den König verraten hat und Prinzessin Zelda auf Dich warten wollte. Nachdem er Dir den Auftrag gab, in die Zitadelle der Zeit zu gehen, stirbt er.


zierleisteoot.png


The Legend of Zelda: Breath of the Wild - Creating a Champion - Hero's Edition








Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkaeufen