Breath of the Wild



Spirit Tracks - Gegenstände
Bild kann nicht angezeigt werden

Auch in Spirit Tracks gibt es neben dem Schwert wieder zahlreiche Gegenstände. Bereits aus dem ersten Trailer ist die Wiederkehr des Bumerangs bekannt.
Neu hingegen sind die Flöte des Landes, die Peitsche und der Wirbelwind.

Flöte des Landes
Bild kann nicht angezeigt werden
Instrumente finden sich in der The Legend of Zelda Serie seit dem ersten Teil regelmäßig in Links Gepäck wieder, doch so aktiv wie in Spirit Tracks wurde es noch nie gespielt. Um der Flöte des Landes Töne zu entlocken, muss nämlich in das Mikrophon des DS gepustet werden. Gleichzeitig wird mit dem Touchpen, das, einer Panflöte nicht ganz unähnliche, Instrument nach links und nach rechts bewegt, um die richtigen Pfeifen zu treffen. Zusätzlich gibt ein integriertes Metronom den Takt vor, damit Link nicht aus dem Rhythmus kommt.
Wozu das Ganze?
Bevor Link diesesmal einen neuen Tempel aufsuchen kann, muss er erstmals einen Angehörigen vom Volk der Lokomoto ausfindig machen und aufsuchen. Dieser bringt ihm dann eine Melodie bei, die, wenn auf der Flöte des Landes gespielt, Schienen zu einem neuen Tempel erscheinen lassen.


Peitsche
Bild kann nicht angezeigt werden
Nicht nur Indiana Jones, sondern auch Link beherrscht den meisterhaften Umgang mit der Peitsche. Diese lässt sich gar vielfältig einsetzen. Sei es nun um Gegner aus der Ferne anzugreifen oder um sich über Abgründe zu hanteln.
Jedoch ist diese Peitsche mit einer besonderen Spitze ausgestattet, die es Link ermöglicht Gegenstände an sich ran zu ziehen. Somit stellen selbst gepanzerte Gegnern nur noch ein geringes Problem dar.

Um Abgründe zu überwinden bedarf es eines einzigen Tippens mittels Touchpen und schon schwingt sich unser Held in klassischer Fanghakenmanier zur anderen Seite rüber.









Wirbelwind
Bild kann nicht angezeigt werden
Nintendo scheint bei diesem Zeldateil einen Schwerpunkt auf das Mikrophon des DS gelegt zu haben, denn wie auch bei der Flöte des Landes, muss man beim Wirbelwind ins Mikrophon pusten um ihn einsetzen zu können.
Wie der Name bereits vermuten lässt, produziert dieses Item dann einen wirbelnden Windstoß, welcher wie ein Bumerang wieder zu Link zurückkehrt.
Mit dem Wirbelwind können aber auch Gegner weggestoßen, Fackeln gelöscht oder weit entfernte Schlüssel zu einem rangezogen werden.
Auch im Kampf erweist er sich als nützlich, da manche Feinde abgelenkt oder kurzfristig gelähmt werden können.









Bild kann nicht angezeigt werden