Breath of the Wild Erweiterungspass



E3 2011

Die Pressekonferenz:



Zusammenfassung der Konferenz:

Die E3 2011 Konferenz von Nintendo beginnt fast pünktlich kurz nach 18 Uhr.

Wie könnte es besser beginnen, als mit Zelda? ;)

Zu Beginn spielt ein Orchester Zelda-Melodien während diverse Szenen aus mehreren Zelda-Spielen gezeigt werden, darunter auch neues Skyward Swords Material. Shigeru Miyamoto betritt die Bühne. Die Zelda Serie feiert ihr 25-jähriges Jubiläum. Das Öffnen einer Schatztruhe, und weitere Melodien werden vom Orchester kurz live vorgeführt. Link’s Awakening wird ab heute als Download-Titel für den 3DS zur Verfügung stehen (zumindest in den USA). The Legend of Zelda - Four Swords wird irgendwann im September dieses Jahres für den Nintendo DSi kostenlos zum Download verfügbar sein. Skyward Sword wird noch dieses Jahr erscheinen. Ein genaues Datum wird sicherlich bald bekannt gegeben. Eine wunderschöne Wiimote im Zelda-Stil wird beim Release des Spiels ebenfalls erscheinen.Weltweit werden orchestrale Zelda-Konzerte aufgeführt werden. Diejenigen, die sich beeilen und Ocarina of Time 3D bei Nintendo registrieren, nachdem sie es erhalten, bekommen einen Soundtrack zum Spiel (ob das auch in Europa gilt, ist derzeit unklar). Shigeru Miyamoto ruft 3 Mitarbeiter auf die Bühne, die an Zelda arbeiten.

Danach betritt Saturo Iwata die Bühne und spricht über die Wii und den 3DS und über Zielgruppen bzw. dass man diese noch mit der neuen Nintendo Konsole erweitern wird. Ein Medley mit mehreren Szenen aus Starfox, Mario 3DS, Mario Kart, Star Wars und Luigi’s Mansion wird abgespielt. Nintendos President of America - Reggie Fils-Aime – kommt auf die Bühne und erläutert, dass die Spieler immer eine Mischung von Altbewährtem und Neuem/Unbekannten wollen, da dies eine gewisse Spannung erzeugt. Szenen aus Mario Kart 3DS werden gezeigt. Die Karts kann man nun kreativer einstellen z.B. können viele unterschiedliche Reifen und vieles mehr ausgewählt werden, außerdem ist es möglich unter Wasser und in der Luft zu fahren (segeln). Erscheinungsdatum: Ende des Jahres. Starfox 64 3D bietet die Steuerung entweder ganz klassisch per Buttons und Sticks oder aber auch indem man den 3DS in verschiedene Richtungen neigt und dreht. Mario 3DS wird in einem bunten und abwechslungsreichen Trailer präsentiert. Ein Video zu Kid Ikarus: Uprising folgt.

Der Überraschungstitel - Luigi’s Mansion 2 für den 3DS - wird in Videoform präsentiert. Es handelt sich um eine komplette Neuentwicklung mit mehreren Mansions. Ein weiteres 3DS Medley von Spielen anderer Firmen wird abgespielt (Resident Evil, Driver Renegade, Tetris, Tekken, Metal Gear Solid Snake Eater, Cave Story, Galaga, Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen 2012, etc.). Der eShop wird angekündigt, u.a. wird es dort Pokedex geben, sowie diverse Spiele wie Excitebike 3Ds.

Es ist soweit, die Wii Nachfolgekonsole wird angekündigt. Der Name lautet: Wii U.



Der neue Controller der Konsole hat 1 Steuerkreuz, 2 Analogsticks, 4 Aktionstasten und 4 Schultertasten. Das größte Feature ist aber der Screen mit 6,2 Zoll. Das Besondere daran: Touchfähigkeiten sowie die einmalige Fähigkeit, dass die Konsole Inhalte auf den Screen streamt, d.h. unter anderem eigene Spieleinhalte und sehr viele neue Möglichkeiten für's Spielgeschehen, auch dann interessant, wenn man nicht alleine spielt. Konsequenz: Man braucht bei manchen Spielen keinen TV-Bildschirm mehr, da man auf den Bildschirm vom Controller wechseln kann. Wenn also jemand Fernsehen gucken möchte, drückt man einen Knopf und zack ist das Bild plötzlich auf dem Controller, ohne das man warten muss. Der Controller verfügt außerdem über ein Kamera, ein Mikrofon und natürlich Bewegungssteuerung. Die bisherigen Wii-Controller können weiterhin für das neue System genutzt werden. Auf der E3 wird es die Möglichkeit geben das neue System anzutesten.

Eine grafisch beeindruckende Demo wird gezeigt. (Vogel fliegt über das Wasser, Bäume und Blätter mit grafisch beeindruckenden Details werden gezeigt.)

Das exklusive Spiel Lego City Stories wird für Wii U und 3DS angekündigt und präsentiert. Reggie lässt andere Entwickler in einem Video über Wii U sprechen, diese sehen großes Potenzial im neuen Konzept. Die Spiele Batman Arkham City und Assassin’s Creed werden angeteasert. In einem weiteren Video sehen wir die Titel Ghost Recon Future Soldier Online, Darksiders II, Aliens Colonial Marines, Dirt, Metro Last Night, Tekken und Ninja Gaiden 3 - Razor’s Edge. Electronic Arts CEO betritt die Bühne und zeigt sich beeindruckt vom neuen System und kündigt eine große Unterstützung an.

Zum Schluss werden nochmal die Logos der derzeitigen und zukünftigen Nintendo-Systeme: Nintendo DS, Wii, 3Ds und Wii U – gezeigt. Reggie betont, dass Nintendo das Spielen immer schon revolutioniert hat und verabschiedet sich vom Publikum.


Cya
Scraper



The Legend of Zelda: Breath of the Wild - Creating a Champion - Hero's Edition








Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkaeufen