Breath of the Wild Erweiterungspass



Spirit Tracks - Der Weg zum Sandtempel
Bild kann nichtangezeigt werden.

Der Sandschrein
In der Wüste scheint zunächst gar nichts zu sein, jedoch wird schon beim Betreten ein riesiger Kopf sichtbar sein. Diesen brauchst Du für ein folgendes Rätsel, weswegen Du Dir seine Blickrichtung auf der Karte notieren solltest. In den anderen 3 Ecken der begehbaren Wüstenstrecken ist auch jeweils 1 Kopf. Nachdem auch dessen Blickrichtungen eingezeichnet sind, musst Du zum Zentrum der Wüste gehen. Hier scheint ein Gleis ins Nichts zu führen. Folge ihm und Du landest beim Sandschrein. Hier befindet sich viel Sand, sowie eine auffällige Gehwegverteilung. Ein Blick auf die Karte bestätigt, dass die Gehwege nicht zufällig gezogen sind. Sie bilden mit dem Sand eine exakte Kopie der Schienen in der Wüste. Blicke noch einmal auf die Gleistafel und prüfe nach, wo sich die Blicke der Statuen treffen. Hier versteckt sich der letzte Lokomo. Gehe zu dem eher südlich gelegenem Schienenrechteck und lege oben mittig rechts eine Bombe. Unter dem Sand kommt eine Treppe zum Vorschein. Gehe hinunter und Du landest bei Tender. Spiele mit ihm zusammen das Lied der Erneuerung. Ein neuer Weg zur Feuerhöhe, sowie Schienen um die Pyramiden im Osten erscheinen. Tender erzählt Dir, bevor Du gehst, noch von 3 Prüfungen. Fahre nun zur Feuerhöhe über die Schienen, die gerade erschienen sind.

3 Prüfungen
Du erreichst eine Höhle. Innen darfst Du Dich wieder gegen Gohma behaupten. Dieses Mal wird er manchmal jedoch in seine Trickkiste greifen und sein Auge verschließen. Damit er es wieder öffnet, musst Du die Fässer, die in der Wand verankert sind, zum Detonieren bringen. Nun kannst Du wieder auf sein Auge schießen. Nachdem Gohma besiegt ist, ist die Prüfung der Augen der Finsternis bestanden. Du gelangst sogleich zur zweiten Prüfung, dem wandernden Tunnel. Betrittst Du eine Höhle, landest Du in einem anderen Teil des Labyrinths. Bedenke hierbei, dass einen die gleiche Höhle zurück nicht zwingend an die Stelle zurück bringt, von der Du gekommen bist. Fahre durch die erste Höhle und bremse sogleich. Fahre rückwärts zurück in die Höhle, aus der Du gekommen bist. Du landest im Abschnitt ohne Abzweigung. Fahre auch hier wieder rückwärts in die Höhle zurück. Du bist nun im dritten Abschnitt. Diesmal musst Du nach rechts abbiegen. Nun hast Du auch die zweite Prüfung bestanden. Nun musst Du nur noch den Eingang der Pyramide meistern. Verlasse den Abschnitt nach Süden und gehe die Abzweigung erst einmal nach rechts. Hier solltest Du den Teleporter aktivieren, er bringt Dich in den westlichen Wüstenabschnitt zurück. Fahre nun zur Pyramide. Diese musst Du umkreisen und alle Kanonenposten besiegen. Sie werden mit Bomben auf Dich schießen, hier musst Du also ständig auf der Hut sein, nicht Game Over zu gehen. Sollte es dennoch passieren, landest Du bei der Pyramide (alle zerstörten Wachposten bleiben übrigens zerstört, Du musst also nicht alle auf einen Rutsch schaffen). Nachdem alle zerstört sind, öffnet sich der Eingang zum Sandtempel. Fahre hinein, und stelle Dich der Herausforderung des letzten Tempels.

Weiter zum Sandtempel
Zurück zum Turm der Götter

Zurück zur Übersicht



Bild kann nicht angezeigt werden