Breath of the Wild Erweiterungspass



Spirit Tracks - Liste aller Force-Kristalle
Bild kann nichtangezeigt werden.

Dieser Guide wurde von Ahrm geschrieben.

Ein spezielles "Sammelquest" in Spirit Tracks stellen die Forcekristalle dar. Im Hyrule der dortigen Zeit symbolisieren sie eine große Dankbarkeit. Du erhältst sie, wenn Du den Bewohnern einen großen Gefallen tust.

1.:
Erhaltbar ab: Gehört zum Spielverlauf
Aufgabe: Bringe Spul von Papuzia zum Meeresschrein.
Beschreibung: Unerwartet triffst Du Spul nicht im Meeresschrein, sondern in Papuzia an. Nachdem Du mit ihm gesprochen hast, bittet er Dich darum, ihn zum Meeresschrein zu bringen. Nach der Fahrt, die durch das Entern von Piraten unterbrochen wurde, schenkt er Dir den ersten Force-Kristall des Spiels. Er legt eine Strecke ganz im Süden des Waldlands an, in der sich der Teleporter B befindet.

2.:
Erhaltbar ab: Nach Erledigung des Meerestempels
Aufgabe: Verkupple den Holzfällerchef mit der Dame aus Papuzia.
Beschreibung: Unterhalte Dich mit einer Frau in Papuzia. Sie wird Dir erzählen, dass sie einen Mann sucht, der einen Bart, eine große Nase und ein stämmiges, robustes Aussehen hat. Mit dieser Information fährst Du nach Waldforsten. Dort sprichst Du mit dem Chef und nimmst ihn mit nach Papuzia zu der Frau. Sie gibt Dir dann einen Force-Kristall, was das Erscheinen eines neuen Streckenteils im Osten von Waldforsten bewirkt. Dort gibt es 2 Waldhasen.

3.:
Erhaltbar ab: Nach Erledigung des Meerestempels
Aufgabe: Bringe Haskos Frau von Hyrule-Stadt zum Hasenland.
Beschreibung: Fahre nach Schloss Hyrule und betritt das Haus, das sich südlich der Hühnerfarm befindet. Dort ist eine Frau, die ihren Hasen liebenden Ehemann vermisst. Nimm sie mit und fahre mit ihr zum Hasenland. Nach einem Streit zwischen ihr und Hasko möchte die Dame zurück nach Hyrule-Stadt gebracht werden, ändert jedoch ihre Meinung schnell und Du erhältst den Force-Kristall , der einen neuen Streckenteil westlich des Waldschreins herstellt. Hier sind 2 Waldhasen versteckt.

4.:
Erhaltbar ab: Nach Erledigung des Meerestempels
Aufgabe: Bringe den Jungen aus Prologia zu Terri.
Beschreibung: Fahre nach Prologia und sprich mit dem Jungen, der Dir am Anfang gesagt hat, dass Du gegen den Baum Rollen sollst (was einen Bienenangriff zur Folge hatte). Er will gerne die Welt von einem Ort aus sehen, der weit oben ist, also bringst Du ihn zu Terri. Du erhältst einen weiteren Force-Kristall, der im Westen von Hyrule-Stadt neue Strecken erscheinen lässt. Hier gibt es einen weitereren Waldhasen zu finden.

5.:
Erhaltbar ab: Gehört zum Spielverlauf
Aufgabe: Bringe Ohngeweih, den Anouki, nach Eisquell.
Beschreibung: Wenn Du zum ersten Mal das Goronendorf betrittst, erhältst Du, nachdem Du Kagoron gefunden hast, den Güterwagen. Fahre damit zum Anouki-Dorf und suche nach Ohngeweih, der sich am Teich im Nordwesten befindet. Er bittet Dich, ihn an einen Ort zu bringen, an dem es Wasser gibt. Bringe ihn nach Eisquell. Zum Dank erhältst Du einen Force-Kristall, der eine Strecke zwischen Schneetal und Waldland herstellt. Hier befindet sich auch der Teleporter C.

6.:
Erhaltbar ab: Eislieferung zum Goronendorf
Aufgabe: Bringe den Goronen zum Anouki-Dorf.
Beschreibung: Einer der Goronen nähe des Goronendorfbahnhofs würde gerne das Anouki-Dorf besuchen. Fahre ihn sicher dorthin und Du erhältst den Force-Kristall, der den Streckenteil nördlich von Eisquell wiederherstellt. Dort befinden sich dann 2 Schneehasen, sowie der Teleporter D.

7.:
Erhaltbar ab: Eislieferung zum Goronendorf
Aufgabe: Bringe den Anouki ins Goronendorf
Beschreibung: Einer der Anouki im Anouki-Dorf würde gerne das Goronendorf besuchen. Fahre ihn sicher dorthin und Du erhältst den Force-Kristall, der eine alternative Route zwischen Schneetal und der Feuerhöhe herstellt.

8.:
Erhaltbar ab: Eislieferung zum Goronendorf
Aufgabe: Liefere weitere 10 Einheiten Eis ins Goronendorf.
Beschreibung: Im Osten des Goronendorfs wirst Du von einem Goronen angesprochen, der Dich darum bittet, ihm 10 Einheiten Eis zu bringen, damit er die Lavafontänen vor seinem Haus entfernen kann. Zum Dank erhältst Du einen Force-Kristall, der eine alternative Route zwischen der Feuerhöhe und der Meeresküste herstellt. Hier gibt es einen Sandhasen zu finden.

9.:
Erhaltbar ab: Eislieferung zum Goronendorf
Aufgabe: Liefere 5 Einheiten Eisen nach Waldforsten.
Beschreibung: Sprich mit den Holzfällern in Waldforsten. Sie erzählen Dir, dass Sie Eisen brauchen, um neue Äxte herzustellen. Begebe Dich zum Goronendorf und gehe dort nach Westen. Sprich mit dem Goronen hier, der Dir Eisen zum Verkauf anbietet. Kaufe es und bringe es nach Waldforsten. Sprich hier den Holzfäller im Westen an und gib ihm das Eisen. Er gibt Dir dann zum Dank einen Force-Kristall, welcher eine alternative Route zwischen dem Waldland und der Schneehöhe herstellt.

10.:
Erhaltbar ab: Eislieferung zum Goronendorf
Aufgabe: Bringe Holz zum Anouki-Dorf.
Beschreibung: Im Anouki-Dorf triffst Du einen Anouki, der einen Zaun bauen möchte. Fahre zum Bahnhof an der Brücke und rede mit Malleus, den Du dann zum Anouki-Dorf bringst. Als er mit der Arbeit beginnt, stellt er fest, dass Holz fehlt. Fahre deswegen nach Waldforsten und besorge dort Holz. Der schnellste und sicherste Teleport erfolgt über Teleporter a (sofern er schon aktiviert wurde). Sprich hier mit dem Anouki und gib ihm das Holz. Zum Dank gibt es einen Force-Kristall, welcher im Nordwesten des Schneetals die Schienen der Götter wiederherstellt, Hier befinden sich ein Schneehase und der Bahnhof im Schnee.

11.:
Erhaltbar ab: Eislieferung zum Goronendorf
Aufgabe: Bringe Hanno vom Schneetal nach Prologia.
Beschreibung: Nachdem Du das erste Mal Eis zum Goronendorf gebracht hast erhältst Du einen Brief von Hanno, der Dich darum bittet, dass Du ihn abholst. Beigelegt ist ein Foto. Suche ihn im Schneetal, südlich des Schneetempels. Dort abgeholt, bittet Dich darum, ihn nach Prologia zu Ferro zu bringen. Dort angekommen schenkt er Dir einen Force-Kristall, der eine alternative Route zwischen dem Waldland und dem Schneetal freischaltet.

12.:
Erhaltbar ab: Eislieferung zum Goronendorf
Aufgabe: Bringe Fische nach Hyrule-Stadt
Beschreibung: In Papuzia gibt es eine Frau, die Fisch verkauft. Kaufe etwas bei ihr und bringe es nach Hyrule zu einer Frau. Sie wird Dir mit einem Force-Kristall danken, der einen alternativen Weg zwischen dem Waldland und der Meeresküste freischaltet, auf dem sich ein Waldhase und ein Seehase verstecken.

13.:
Erhaltbar ab: Eislieferung zum Goronendorf
Aufgabe: Bringe insgesamt 10 Hühner nach Prologia
Beschreibung: In Prologia wohnt ein Mann, der gerne eine Hühnerzucht eröffnen will. Fahre nach Hyrule-Stadt und sprich mit dem Hühnerverkäufer. Kaufe 5 Hühner und fahre nach Prologia. Gib es dort dem Mann. Er meint, jedoch dass 5 Hühner nicht reichen, weswegen Du ihm eine weitere Lieferung bringen musst. Nachdem Du also insgesamt 10 Hühner bei ihm abgegeben hast, gibt er Dir einen Force-Kristall, der einen Streckenteil im Norden von Prologia freischaltet. Hier befindet sich der Teleporter E.

14.:
Erhaltbar ab: Eislieferung zum Goronendorf
Aufgabe: Bringe eine Riesenvase zum Schneeschrein.
Beschreibung: Fahre nach Papuzia und kaufe bei der Wahrsagerin eine Vase. Bringe diese zu Turbin, dem Lokomo im Schneeschrein (er wartet bereits am Bahnhof). Achtung, die Vase zerbricht sehr schnell! Zum Dank gibt er Dir dann einen Force-Kristall, der im Norden des Schneetals einen Streckenteil herstellt. Hier befindet sich der Geheimbahnhof Eis.

15.:
Erhaltbar ab: Nach Erledigung des Feuertempels
Aufgabe: Bringe den kleinen Goronen nach Hyrule-Stadt.
Beschreibung: Sprich mit dem kleinen Goronen vor dem Bürgermeisterhaus im Goronendorf. Er will gerne nach Schloss Hyrule. Fahre ihn dorthin. Zum Dank erhältst Du einen Force-Kristall, der im Nordwesten der Feuerhöhe Streckenteile wiederherstellt. Hier befindet sich der Geheimbahnhof Berge.

16.:
Erhaltbar ab: Nach Erledigung des Feuertempels
Aufgabe: Bringe 10 Einheiten Eis nach Papuzia.
Beschreibung: Die Fischverkäuferin in Papuzia braucht dringend Eis für ihre Fische. Fahre deswegen nach Eisquell und besorge Dir da etwas Eis. Bringe es nun nach Papuzia (hier lohnt es sich, den Teleporter C zu benutzen) und sprich die Dame an. Zum Dank gibt es einen Force-Kristall, der im Norden von Papuzia den Streckenteil wiederherstellt, Hier befindet sich das Piratenversteck.

17.:
Erhaltbar ab: Nach Erhalt des 16. Kristalls
Aufgabe: Befreie den Mann aus dem Piratenversteck und bringe ihn nach Papuzia.
Beschreibung: Gehe zum Piratenversteck und betritt dort die Höhle. Du triffst auf einen Mann, den es in einem Minispiel zu befreien gilt. Nachdem Du den Gefangenen befreit und zurück nach Papuzia gebracht hast, schenkt er Dir einen Force-Kristall, der im Norden des Meeresschreins den Streckenteil wiederherstellt. Hier befinden sich ein Seehase, sowie der Teleporter G.

18.:
Erhaltbar ab: Nach Erledigung des Sandtempels
Aufgabe: Bringe Hanno zum Meerestempel
Beschreibung: Sobald Du den Sandtempel geschafft hast, bekommst Du Post von Hanno. Du sollst ihn in der Feuerhöhe abholen und zum Meerestempel bringen. Sobald Du Hanno dorthin gebracht hast, bekommst Du einen Forcekristall, der einen Streckenteil im Osten der Feuerhöhe wiederherstellt. Hier befindet sich der Bahnhof der Goronenmine.

19.:
Erhaltbar ab: Nach erhalt des Force-Kristalls 19
Aufgabe: Bringe 5 Dunkelkristalle zu Linebeck
Beschreibung: Betritt die Goronenmine und besorge dir dort Dunkelkristalle, die Du zu Linebeck, der sich am Bahnhof an der Brücke befindet, bringen musst. Dunkelkristalle verschwinden im Licht, weswegen Du Dich beeilen musst. Der schnellste Weg geht über die Höhle östlich der Mine (hier musst Du Gohma erneut besiegen. Mache das lieber davor, da der Kampf ziemlich schwierig ist). Achte darauf, dass Du diese mit mindestens 9 Kristallen verlässt. Fahre nun nach Süden zur Meeresküste. Gehe hier in den Teleporter H, um in der anderen Wüstenhälfte zu landen. Fahre nun nach Süden zum Teleporter G. Der restliche Weg zum Bahnhof an der Brücke ist nun nicht mehr weit. Dort angekommen sprichst Du mit Linebeck und überreichst ihm die Kristalle. Zum Dank erhältst Du einen Force-Kristall, der an der Meeresküste einen neuen Streckenteil freilegt. Hier befinden sich der Geheimbahnhof Meer, sowie ein Seehase.

20.:
Erhaltbar ab: Nach Erledigung des Sandtempels
Aufgabe: Bringe 5 Hühner zum Sandschrein
Beschreibung: Fahre nach Schloss Hyrule, kaufe 5 Hühner und bringe sie zum Sandschrein. Sprich dort mit Turbin, dem Lokomo und beantworte seine Frage mit "Ja". Zum Dank erhältst Du den letzten Force-Kristall, der im Nordosten der Feuerhöhe einen Streckenteil freilegt. Hier befinden sich der entlegene Geheimbahnhof, in dem es einen Herzcontainer zu ergattern gibt, und ein Berghase.

Checkliste:
Forcekristalle



Bild kann nicht angezeigt werden